Thermoelement-Messverstärker VM270 – VM277

116,00  exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Thermoelement-Messwandler mit Kaltstellenkompensation, Versorgung 19Vdc-255Vac

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:
  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information
  • Technische Daten

Beschreibung

Die Messverstärker setzen Thermoelementsignale in Normsignale von 0…10V oder 0(4)…20mA um. Es können Thermoelemente Typ K (Nickel-Chrom/Nickel) oder Typ J (Eisen/Konstantan) verwendet werden. Die Geräte besitzen kaltstellenkompensierte Anschlussklemmen, an die sich das Element direkt anschließen lässt. Die Kompensation der Klemmen verhindert Messfehler durch Temperaturänderung der Anschlussstelle.

Produktdetails

Zusätzliche Information

Gewicht 0.105 kg
Eingang

Typ K (NiCr-Ni), Typ J (Fe-CuNi)

Messbereich

0…600°C, 0…750°C, 0…1000°C

Ausgang

0…10V, 0…20mA, 4…20mA

  • mit Kaltstellenkompensation
  • für Thermoelemente Typ J und Typ K
  • Weitspannungsversorgung 19Vdc...255Vac
  • Normschienenmontage TS35