Unternehmen


ATR Industrie-Elektronik – der Spezialist für Schaltanlagen, ein Krefelder Traditionsunternehmen und wichtiger Bestandteil der leistungsstarken Siempelkamp-Gruppe.

Wir bieten Ihnen langjährige Erfahrung und umfangreiches Know-how im Schaltanlagenbau und Steuerungsbau – und zählen zu den bedeutendsten Herstellern von Schaltanlagen und artverwandten Produkten in Deutschland. Ganz gleich, mit welchem Vorhaben Sie an uns herantreten: Mit unserer Leidenschaft für Steuerungsanlagen und Schaltanlagen verschiedenster Art finden und realisieren wir perfekte Lösungen, in Serien- oder Einzelfertigung. Ebenso umfangreich wie der Bereich Schaltanlagenbau präsentiert sich unser Leistungsspektrum in der Herstellung elektronischer Baugruppen, wie Messverstärker oder Grenzwertschalter. Finden Sie heraus, was die ATR für Sie tun kann!

Schaltanlagen


Als Ihr kompetenter Partner im Schaltanlagenbau und Schaltschrankbau liefert ATR verschiedenste Ausführungen auf Basis aller gängigen Normen, national wie auch international.

Ihre Vorteile: Unsere Steuerungsanlagen und Schaltanlagen unterliegen hohen Qualitätsstandards, von der Konzeption bis zur Schaltschrankverdrahtung – und können an die jeweligen Anforderungen der einzelnen Länder angepasst werden. Je nach Einsatzort, Anwendungsart und Kundenwunsch betreiben wir Schaltanlagenbau und Steuerungsbau auf Grundlage der Vorgaben von DIN, EN und ISO, gemäß NEC, UL, cUL sowie ebenfalls nach den CSA- und GOST-Kriterien. Die UL- und cUL-Zertifizierung der Schaltanlagen erfolgt durch autorisierte Mitarbeiter im eigenen Hause. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren!

MSR-Technik & Elektronik-Entwicklung


Neben dem Schaltschrank- und Steuerungsbau gehört ebenfalls Elektronik für die Mess-, Steuer- und Regeltechnik zum Angebot der ATR.

Auch hier verfügen wir über eine umfangreiche Erfahrung von mehr als 40 Jahren und können somit unterschiedlichste hochwertige Lösungen in Form von OEM- oder kundenspezifischen Ausführungen für Sie verwirklichen. Unsere Artikelpalette umfasst unter anderem hochwertige Trennverstärker, Messverstärker und Grenzwertschalter in zahlreichen verschiedenen Ausführungen. Entdecken Sie die gesamte Produktvielfalt des ATR-Ressorts MSR-Technik & Elektronik-Entwicklung in unserem Online-Katalog oder auch direkt zum Bestellen im Shop. Natürlich beraten wir Sie ebenfalls gern zu den einzelnen Produkten, ob Steuerungsanlagen oder MSR-Komponenten!

ATR Online-Shop


Sie suchen MSR-Technik und Elektronik? Hier finden Sie die leistungsstarken Produkte der ATR Industrie-Elektronik GmbH, vom Messwandler über den Trennverstärker bis hin zum Pegelwandler.

Unsere Produkte im Webshop sind ausschließlich für den Verkauf an gewerbliche Abnehmer – siehe AGB.

ATR Elektronik-Katalog

ATR entwickelt und produziert elektronische Baugruppen für den industriellen Einsatz in der Automatisierungstechnik. Viele Funktionen wie beispielsweise Trennverstärker, Grenzwertschalter, Messverstärker oder Signalumsetzer sind als Geräte für die Montage auf Hutschiene / Normschiene oder als 19″-Europakarte lieferbar.


eplan-logo Um Ihnen die Anwendung unserer Produkte zu erleichtern, finden Sie unsere kostenlosen Makros im ePlan data portal.

Aktuelles

In Krefeld produziert und zertifiziert, weltweit etabliert

Die ATR Industrie-Elektronik GmbH hat sich auf die Fertigung von Schalt- und Steuerungsanlagen sowie die Entwicklung und Produktion von Industrie-Elektronik spezialisiert. Das 1970 gegründete Unternehmen ist mit seiner Expertise... weiter

Wie ein Siemenszug entsteht

Krefeld. Die „Lange Nacht der Industrie“, die im Zuge der Initiative „Zukunft durch Industrie“ durchgeführt wurde, brachte am Donnerstagabend mehrere hundert Bürger in große Industriebetriebe der Seidendenstadt. Von Sven... weiter

Zertifizierte Sicherheit zum Mitmachen

Schaltschränke der Krefelder ATR Industrie-Elektronik GmbH sind ein fester Bestandteil des Alltags – ob in Parkhausschranken, Kühltheken oder Industrieanlagen. Zur „Langen Nacht der Industrie“ zeigt die Siempelkamp-Tochter, wie regionale Verbundenheit... weiter