Digitale Signalverarbeitung

Digitale Signale – z. B. von Impulsgebern oder Initiatoren – liegen nicht immer so vor, wie Sie sie benötigen. Sie sind manchmal zu lang, zu kurz oder haben den falsche Frequenzbereich. Hier finden Sie Abhilfe: Konditionieren Sie Ihre digitalen Signale so, wie es erforderlich ist.