Zuverlässig und sicher

ATR-Schaltschränke aus Krefeld regeln in Europa und Übersee alles vom Straßenverkehr bis zu großen Industrieanlagen. Äußerlich unspektakulär und meist in schlichtem lichtgrau gehalten, sind sie aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken: Schaltschränke von ATR, made in Krefeld. Sie regeln steuern und überwachen Produktionsabläufe oder Ampeln im Straßenverkehr, halten an den Frischetheken im Supermarkt Lebensmittel kühl und sorgen in den instustriellen Produktionshallen vieler Branchen dafür, dass es ohne Unterbrechnung vorwärts geht und die Maschinen genauestens miteinander harmonieren. Und dies in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt. Denn ATR, 1970 als Familienbetrieb gegründet und heute Teil der Siempelkamp-Gruppe, hat sich längst zu einem Global Player entwickelt. Geschäftsführer Timo Amels vergleicht die Schaltkästen gerne mit einem zentralen Nervensystem. Zahlreiche elektrische Teile sind durch...

Schränke, die die Welt steuern

Die ATR Industrie-Elektronik GmbH hat sich auf die Fertigung von Schalt- und Steuerungsanlagen sowie die Entwicklung und Produktion von Industrie-Elektronik spezialisiert. Das 1970 gegründete Unternehmen ist aus Krefeld heraus in weltweiten Märkten erfolgreich aktiv. Seit 12 Jahren ist die ATR nun in Krefeld beheimatet und somit auch nach dem Umzug von Viersen im Jahre 2007 dem Niederrhein treu geblieben. Die Expertise des Siempekamp-Tochterunternehmens ist weltweit gefragt. In den unterschiedlichsten Branchen wie zum Beispiel die Klima- und Kühltechnik, der Papierindustrie, dem Bereich Automotive und Fördertechnik sowie der Engergieversorgung vertrauen die Kunden auf die Schaltanlagen des Industrie-Elektronik-Anbieters. Wie sehr die Expertise der ATR international geschätzt wird, zeigt die Tatsache, dass ... (mehr …)

LANGE NACHT DER INDUSTRIE – 19. September 2019

Pressemitteilung zur Langen Nacht der Industrie ATR Industrie-Elektronik GmbH: Lange Nacht der Industrie 2019 bringt Kurzweil und viele Aha-Effekte Krefeld, 20. September 2019 – rund 80 Besucherinnen und Besucher nutzten am 19. September das Angebot, anlässlich der Langen Nacht der Industrie dem Schaltschrank-Spezialisten ATR einen Besuch abzustatten. Gemeinsam mit seinem Zulieferer Siemens brachte das Unternehmen der Siempelkamp-Gruppe in zwei Führungen Technik und Menschen miteinander in Kontakt.   Schaltschränke gehören zu den Produkten, unter denen sich viele Menschen nichts Genaues vorstellen können. Ein Grund mehr für das ATR-Team, die Lange Nacht der Industrie bereits im siebten Jahr für einen Live-Eindruck zu nutzen und die Betriebstore zu öffnen. „Diese Nacht ist eine willkommene Gelegenheit, unser Produkt greifbar zu machen und zu veranschaulichen, wie vielseitig...

NABU-Jugend erhält Förderpreis

NABU-Jugend erhält Förderpreis von DJK Adler Königshof Anlässlich seines 100-jährigen Vereinsjubiläums unterstützt der Handballverein den Naturschutz Krefeld, 08.06.2019:  Hans Krüppel, der 1. Vorsitzende von Adler Königshof, betonte die Dringlichkeit, sich jetzt für einen nachhaltigen Naturschutz einzusetzen, um der Zerstörung unserer Lebensgrundlage entgegenzuwirken. Bürgermeisterin Gisela Klaer hob in ihrer Laudatio das langjährige Engagement des NABU in der naturkundlichen Bildung von Kindern und Jugendlichen hervor. Unter dem Motto „Nix wie raus“ treffen sich unsere Krefelder Kinder- und Jugendgruppen einmal wöchentlich im Umweltzentrum am Hülser Berg. Dort bringt Barbara Jopp, die Leiterin der Gruppen, den jeweils 6- bis 8- und 9- bis 12-Jährigen die heimische Natur nahe. Neben dem Spielen in der Natur lernen sie verschiedene Pflanzen und Tiere sowie unterschiedliche Lebensräume wie Teich, Kompost, Totholz, etc....

Pressemitteilung zur Hannover Messe 2019

ATR Industrie-Elektronik GmbH – Branchen-Experten zu Gast am Stand auf der Hannover Messe 2019 Hannover / Krefeld, April 2019: Hoher Besuch am ATR-Stand auf der Hannover Messe. Am 1. April besuchten Hans-Jürgen Alt, Geschäftsführer des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) NRW und Ina Grothof von Produktion.NRW das Krefelder Team. Am NRW-Stand in Halle 16 zeigte die ATR Industrie-Elektronik GmbH vom 1. bis 5. April, wie sie das Motto „Integrated Industry – Industrial Intelligence“ umsetzt. Der aktuelle Auftritt auf der Hannover Messe ist bereits der neunte des Krefelder Unternehmens. Dieser Messe-Präsenz widmeten die VDMA-Spezialisten für Maschinenbau und Produktionstechnik Hans-Jürgen Alt und Ina Grothof ihre Zeit in Form eines Standbesuchs. „Für uns eine tolle Möglichkeit, mehr über die Plattform Produktion.NRW zu erfahren,...

Vom Familienbetrieb zum Hidden Champion

Mit Elektronik bestückte Schaltschränke der ATR Industrie-Elektronik GmbH steuern weltweit Maschinen, Kühltheken und Ampeln. Das Krefelder High-Tech-Unternehmen lockt mit attraktiven Arbeitsplätzen und glänzenden Ausbildungs- und Berufsperspektiven. ATR-Geschäftsführer Timo Amels ist sichtlich stolz auf das, was er und seine Mitarbeiter aus dem einstigen Familienbetrieb mit Wurzeln in Viersen gemacht haben. Der Spezialist für den Schaltschrankbau aus Krefeld hat sich still und heimlich zu einem Hidden Champion und Global Player mit Weltgeltung entwickelt. Die Reputation wird deutlich an der UL-Lizenz für den nordamerikanischen Markt. UL steht für Underwriters Laboratories, eine Art obere TÜV-Behörde. Für ATR bedeutet das, dass nicht jeder an US-Firmen gelieferte Schaltschrank einzeln zertifiziert und freigegeben werden muss. Stattdessen werden die hohen Standards direkt in der deutschen Fertigung umgesetzt und die...

LANGE NACHT DER INDUSTRIE – 11. Oktober 2018

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Rhein-Ruhr - 11. Oktober 2018 Lange Nacht der Industrie lockte zu Siemens in Duisburg-Hochfeld Besucher erlebten Produktion von Prozessverdichtern „Wir stellen hier Unikate her, maximal Kleinserien eines Modells“, erklärte Detlef Zellmer, Betriebsleiter Zusammenbau am Siemens-Standort in Duisburg-Hochfeld. Zellmer führte zur Langen Nacht der Industrie Interessierte durch die Produktion. Siemens entwickelt in Hochfeld rotatorische Verdichter zugeschnitten auf die Anforderung von Kunden weltweit (tailor-made). Detlef Zellmer erklärte grob die Funktionsweise der Maschinen an den verschiedenen Station der Produktion, die sich in einem großen Hallenkomplex mit sieben Hallenschiffen befindet. „Wir produzieren im Drei-Schicht-Betrieb mit 680 Mitarbeitern. Neben Entwicklung und Vertrieb für Prozessverdichter sind hier am Standort auch andere Bereiche der Siemens AG angesiedelt“, erzählte Zellmer. Insgesamt arbeiten fast 2.800 Mitarbeiter bei...

Neuer Partner für Berufskolleg

Die ATR Industrie-Elektronik GmbH hat ihren Geschäftspartner Phönix Contact Deutschland GmbH motivieren können, mit dem Berufskolleg eine Kooperation zu vereinbaren. (RP) Als ausbildendes Unternehmen engagiert sich die Krefelder ATR Industrie-Elektronik GmbH (ATR) aus der Siempelkamp-Familie mit einer Schulkooperation für den Nachwuchs am Standort. Die Projekte mit dem Berufskolleg Krefeld-Uerdingen erhalten nun Verstärkung durch einen Partner aus dem Umfeld der ATR, die Phoenix Contact Deutschland GmbH aus Blomberg. Damit erschließen sich Schülern und Lehrern neue Einblicke in die Berufspraxis der Schaltschrank-Technik. Aktuell betreut das Berufskolleg Uerdingen sechs ATR-Auszubildende ergänzend zu ihrer betrieblichen Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik; drei weitere kommen im September hinzu. Aus dem Kontakt entwickelte sich eine intensive Kooperation mit der Schulleitung und den Lehrern des Fachbereichs Elektro- und Informationstechnik. Anlass...

ATR-Geschäftsführer überreicht Preisgeld für ADLER Jugendförderpreis 2018

ADLER Jugendförderpreis 2018 und Kabarett mit Martin Fromme Krefeld, 20.04.2018:   Es ist schon eine kleine Tradition die unser Verein pflegt. Im Rahmen seiner Kabarettveranstaltungen verleiht er einen Jugendförderpreis an engagierte Jugendgruppen im Raum Krefeld. Die diesjährigen Preisträger und damit die Achten sind in diesem Jahr die Pfadfinder Hüls, vom Stamm der Raubritter. Gemeinsam mit ihrem Vorsitzenden Uwe Fischer und der Stammesführerin Sanny Malacasa waren 20 Pfadfinder in die evangelische Markus-Kirche in Fischeln gekommen. Die Hülser wurden von der Jury für ihre engagierte Arbeit und soziale Prägung ausgewählt und wurden mit einem Preisgeld von 1000.- € bedacht. Gestiftet wurde das Preisgeld von der Firma ATR Industrie-Elektronik GmbH und überreicht durch den Geschäftsführer Timo Amels. Die Laudatio konnte durch Bürgermeisterin Gisela Klaer leider...

ATR Industrie-Elektronik stiftet 1000 Euro

Auszeichnung für Hülser Pfadfinder am Freitag, 20.04.2018 Die Jugendgruppe will ihren Bauwagen renovieren. Fischeln/Hüls. Die Pfadfinder des Stammes Raubritter bekommen am Freitagabend den Adler-Jugendförderpreis überreicht. Die zum siebten Mal verliehene Auszeichnung der DJK Adler Königshof ist dank einer Stiftung der Firma ATR Industrie-Elektronik GmbH mit 1000 Euro dotiert. Damit möchte die Jugendgruppe ihren Bauwagen, der aufgrund eines fehlenden Pfadfinderheimes als Gruppenraum dient, wieder herrichten. Bis vor etwa sieben Jahren waren die Pfadfinder in Räumlichkeiten des Bahnhofs Hüls untergebracht, der seit einem Brand jedoch nicht mehr zu benutzen ist. Der Bauwagen steht auf einer Wiese am Rande von Hüls, ist im aktuellen Zustand jedoch vor allem im Winter ebenfalls nicht wirklich nutzbar. Daher müssen die Pfadfinder mit ihren mehr als 60 Kindern und...

ATR Industrie-Elektronik: Expertise in zwei Kompetenzbereichen

Pressemitteilung zur Hannover Messe 2018 ATR Industrie-Elektronik: Expertise in zwei Kompetenzbereichen Hannover/Krefeld, März 2018: Schaltanlagenfertigung und MSR-Technik & Elektronik-Entwicklung sind die beiden Spezialgebiete der ATR Industrie-Elektronik GmbH. Auf der Hannover Messe 2018 zeigt das Krefelder Unternehmen zum 8. Mal am NRW-Stand sein Know-how als Ausrüster der unterschiedlichsten Industriezweige. In diesem Jahr speziell unter dem Leitthema „Integrated Industry – Connect & Collaborate“ als globale Plattform für Industrie 4.0. Im Geschäftsbereich „Schaltanlagen“ steht die Produktion von Schaltanlagen und Schaltschränken für Maschinen und Anlagen in der Industrie im Vordergrund. ATR ist autorisiert für UL und cUL-Abnahmen und fertigt normenkonform nach z. B. IEC / EN / DIN / VDE / NFPA / CSA / CCC / EAC ... jährlich über 6,5 Kilometer Schaltgerätekombinationen in Lohnfertigung. Ergänzt wird...

ATR Industrie-Elektronik GmbH spendet Schaltschrank für das Berufskolleg Uerdingen

Steigerung des Praxisbezugs im Fachbereich Automatisierung Für einen praxisbezogenen Unterricht im Bereich der Steuerungstechnik sind SPS[1]en unabdingbar, die den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, handlungsorientiert die Programmierung von Automatisierungsgeräten zu erlernen. Standardmäßig werden diese im berufsschulischen Bereich auf Schulungsracks mit ein paar Schaltern und Laborbuchsen verbaut. Damit ist das Erlernen der Programmierung auf jeden Fall möglich. Aber es bleibt eine große Lücke zur Praxis und der realen Welt, da ein Automatisierungssystem aus mehr Komponenten als nur der eigentlichen Steuerung besteht. Daher entschlossen wir uns einen Schaltschrank zu designen, der einerseits die SPS aufnimmt, aber zusätzlich auch die Geräte und Techniken zur Absicherung einer elektrischen Anlage beinhaltet. Somit kann das Lernen im „Theorieunterricht“ an einer Anlage erfolgen, die so auch in der...

In Krefeld produziert und zertifiziert, weltweit etabliert

Die ATR Industrie-Elektronik GmbH hat sich auf die Fertigung von Schalt- und Steuerungsanlagen sowie die Entwicklung und Produktion von Industrie-Elektronik spezialisiert. Das 1970 gegründete Unternehmen ist mit seiner Expertise in weltweiten Märkten erfolgreich etabliert. Eine besondere Qualifikation: Die ATR ist autorisiert, ihre Geräte für den nordamerikanischen Markt selbst abzunehmen und zu zertifizieren. Die ATR-Devise "Für Ihre Maschinen und Anlagen sind Sie der Spezialist - für Ihre Schaltanlagen wir" überzeugt Kunden aus immer mehr Branchen, z. B. aus Klima- und Kühltechnik, Papierindustrie, Automotive, Fördertechnik und Energieversorgung. Neben dem Schaltschrank- und Steuerungsbau gehört auch die Elektronik für die Mess-, Steuer- und Regeltechnik zum Angebot der ATR. Das Krefelder Unternehmen liefert hier Pegelumsetzer, PID-Regler und Messverstärker für die Hutschienenmontage in diversen Ausführungen. Vom Proportionalverstärker...

Wie ein Siemenszug entsteht

Krefeld. Die "Lange Nacht der Industrie", die im Zuge der Initiative "Zukunft durch Industrie" durchgeführt wurde, brachte am Donnerstagabend mehrere hundert Bürger in große Industriebetriebe der Seidendenstadt. Von Sven Schalljo Krefeld hat viele große und sehr interessante Industriebetriebe. Einige sind bekannt - wie Siempelkamp oder Siemens - , andere erfreuen sich zwar bei ihrer Kundschaft großer Wertschätzung, sind aber in der Öffentlichkeit eher unbekannt. Doch in all diesen Unternehmen gibt es spannende Dinge zu entdecken und nicht zuletzt sehr interessante Arbeits- und Ausbildungsstellen. Dies soll im Zuge der Initiative "Zukunft durch Industrie" auch der breiten Bürgerschaft nähergebracht werden. Eingebettet ist dies in die Aktion "Lange Nacht der Industrie", die weite Teile des Ruhrgebiets und des Niederrheins umschließt. Insgesamt fanden im Rahmen...

Zertifizierte Sicherheit zum Mitmachen

Schaltschränke der Krefelder ATR Industrie-Elektronik GmbH sind ein fester Bestandteil des Alltags - ob in Parkhausschranken, Kühltheken oder Industrieanlagen. Zur "Langen Nacht der Industrie" zeigt die Siempelkamp-Tochter, wie regionale Verbundenheit und internationales Renommee miteinander konform gehen. "ATR" steht für Antriebs- und Regeltechnik, repräsentiert durch die Schaltanlagen bzw. Schaltschränke, die das zentrale Nervensystem jeder Anlage bilden. Sie stehen für Zuverlässigkeit und Sicherheit und entscheiden darüber, ob Anlagen verfügbar sind und die Produktqualität stimmt. Hintereinander aufgestellt., wäre die Reihe der Schaltschränke, die jährlich das Firmengelände n der Siempelkampstraße in die verschiedensten Länder dieser Welt, z. B. China, USA und Kanada, verlassen, rund 6500 Meter lang. Das Unternehmen hat sich seit seiner Gründung in 1970 vom Familienbetrieb in Viersen-Dülken zum Global Player entwickelt, dessen Produkte weltweit...

LANGE NACHT DER INDUSTRIE – 12. Oktober 2017

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Rhein-Ruhr - 12. Oktober 2017 „Erlebe Industrie live!“ – die LANGE NACHT DER INDUSTRIE macht´s möglich: Regionale Mittelständler öffnen ihre Tore ebenso wie bekannte Weltkonzerne. Hersteller von Produkten des täglichen Lebens begeistern ihre Besucher ebenso wie spezialisierte B2B-Zulieferbetriebe. Schüler, Studierende, Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende, Berufstätige vom Helfer bis zum Akademiker und allgemein interessierte Menschen lernen spannende Produktionsstätten hautnah kennen und erfahren mehr über Job- und Ausbildungsperspektiven in der Industrie. Engagierte Unternehmen zeigen auf Rundgängen und in Kurzvorträgen eindrucksvoll ihre Technologien, Arbeitsprozesse und Produkte – und präsentieren sich außerdem als wichtige Komponenten der Region und attraktive Arbeitgeber. Die organisierten Bus-Touren – jeweils zwei Unternehmen an einem Abend – beginnen um 16.45 Uhr an verschiedenen, zentralen Plätzen und enden um ca. 22.30 Uhr wieder dort....

Rhein-Maas Berufskolleg: Exkursion zur HANNOVER MESSE – Schüler gehen mit ATR auf Klassenfahrt

Medieninformation 8. Mai 2017 Rhein-Maas Berufskolleg: Exkursion zur HANNOVER MESSE – Schüler gehen mit ATR Elektronik auf Klassenfahrt Kempen Wie in den vergangenen drei Jahren wurde der Unterricht der Sport-und Eventmanagment- und der Informatik Unterstufen-Klassen am Standort Kempen wurde am 27. April kurzerhand für einen Tag auf die Hannover Messe (24. bis 28. April 2017) verlegt. Mehr als 50 Schülerinnen und Schüler zweier Profilkurse der Höheren Handelsschule nahmen mit ihren Lehrern an der Fahrt teil. Ziel war es dabei, Lehrinhalte mit der Faszination von Zukunftstechnologien zu kombinieren. Ein besonderer Reiz bestand dieses Jahr darin, dass durch das Partnerland Polen ganz besondere, richtungsweisende Aspekte im Vordergrund standen und natürlich auch der Besuch der Bundeskanzlerin Angela Merkel im Rahmen einer grandiosen Eröffnung einige Tag...

Jugendsinfoniker – Musik von Beethoven bis Bond

Krefeld Jugendsinfoniker - Musik von Beethoven bis Bond   Krefeld. Zugleich wird der Adler-Jugendförderpreis für "The Church Project" an die Jugend der Markuskirche übergeben. Es wird ein besonderer musikalischer Abend werden: Am Donnerstag, 8. Juni, 19.45 Uhr, gibt das Jugendsinfonieorchester U 16 der Tonhalle Düsseldorf ein Konzert in der Fischelner Markuskirche. In dem Orchester musizieren zwischen 70 und 90 Talente zwischen 15 und 25 Jahren aus Düsseldorf und seinem Umland, darunter zahlreiche Preisträger und etliche Bundessieger des Wettbewerbs "Jugend musiziert". An dem Abend wird zugleich der Adler-Jugendförderpreis 2017 an die Jugend der Markuskirche übergeben. Geehrt wird "The Church Project" der Markus-Gemeinde. Musikalisch reicht das Spektrum an diesem Abend von Beethoven bis James Bond. Das Orchester bringt Beethovens Symphonie Nr. 1 zu...

Pressemitteilung zur Hannover Messe 2017

ATR Industrie-Elektronik GmbH – Mehrwert schaffen auf der Hannover Messe 2017 Hannover / Krefeld, April 2017: Auf der diesjährigen Hannover Messe ist die ATR Industrie-Elektronik bereits zum siebten Mal vertreten. Am NRW-Stand in Halle 16 zeigt der Schaltschrank-Spezialist aus Krefeld, wie er das Motto „Integrated Industry – Creating Value“ umsetzt. Das Tochterunternehmen der Siempelkamp-Gruppe ist neben der Entwicklung und Produktion von MSR-Elektronik auf die Fertigung von Schaltanlagen spezialisiert. Sie zählt in diesem Bereich zu den größten Anbietern in Deutschland. Grund genug, auf der Hannover Messe 2017 präsent zu sein und ein facettenreiches Zielgruppenspektrum anzusprechen. Neben fachkundigen Gästen aus Industrie und Wirtschaft lädt die ATR auch niederrheinischen Nachwuchs nach Hannover ein: So werden im Rahmen einer Tec2You-Exkursion 50 Schüler der Profilklassen „Wirtschaftsinformatik“...

ATR Industrie-Elektronik feiert 45-jähriges Bestehen

Die ATR Industrie-Elektronik GmbH (http://www.atrie.de) aus Krefeld wird in diesem Jahr 45 Jahre alt. Die Spezialisten für Schaltanlagen, MSR-Technik und Elektronik-Entwicklung nehmen dies zum Anlass, die Unternehmensgeschichte Revue passieren zu lassen und das Ereignis in gebotenem Rahmen zu feiern. Gründung und erste Entwicklung Die Gründung der ATR erfolgte im Jahre 1970 in der Stadt Viersen am linken Niederrhein. Ursprünglich mit der Konzeption und Produktion von Automatisierungsanlagen befasst, stand schnell eine Erweiterung des Geschäftsfeldes an. Denn: Das Fehlen mess- und regelungstechnischer Komponenten am Markt machte sich bemerkbar. Da die ATR für ihre komplexen Antriebs- und Automatisierungslösungen hierauf zwingend angewiesen war, wurde als logische Konsequenz 1980 die Firma Industrie-Elektronik ins Leben gerufen. 1987 geschah die Fusion mit der ATR Antriebs- und Regeltechnik und...

Lange Nacht der Industrie

Ein spannender Blick hinter die Kulissen der Industrieunternehmen in Krefeld wird geboten: Am 29. Oktober findet zwischen Rhein und Ruhr zum fünften Mal die Lange Nacht der Industrie statt. Ab sofort können sich Interessierte anmelden. „Zukunft durch Industrie – Initiative Krefeld“ möchte den Bürgern ermöglichen, industrielle Produktion einmal hautnah zu erleben. „Die Besucher der Vorjahre waren erstaunt über die in Krefeld hergestellten Produkte und darüber, welche bedeutende Rolle die Industrieunternehmen an Rhein und Ruhr auf den Weltmärkten spielen“, sagt Detlev Moritz von der GEMO G. Moritz GmbH & Co. KG, gemeinsam mit Dr. Bernd Diener und Ralf Köpke Sprecher von „Zukunft durch Industrie – Initiative Krefeld“. „Als wirtschaftliches Rückgrat von Nordrhein-Westfalen sind die Industriebetriebe innovative und moderne Arbeitgeber und...

Rhein-Maas Berufskolleg: Exkursion zur Hannover Messe

Schüler gehen mit ATR Industrie-Elektronik auf Klassenfahrt Kempen -Der Unterricht der Informatik-Klassen am Standort Kempen wurde am 13. April kurzerhand für einen Tag auf die Hannover Messe (13. bis 17. April 2015) verlegt. Mehr als 50 Schülerinnen und Schüler der drei Profilkurse des Faches Wirtschaftsinformatik aus der Höheren Handelsschule nahmen mit ihren Lehrern an der Fahrt teil. Ziel war es dabei, Lehrinhalte mit der Faszination von Zukunftstechnologien zu kombinieren. Unterstützt wurde das Rhein-Maas Berufskolleg von der ATR Industrie-Elektronik GmbH aus Krefeld. Das Tochterunternehmen der Siempelkamp-Gruppe ist neben der Entwicklung und Produktion von MSR-Elektronik auf die Fertigung von Schaltanlagen spezialisiert. Sie zählt in diesem Bereich zu den größten Anbietern in Deutschland. Die Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit, den Tag auf der Messe...

ATR – „Hier werden Sie geholfen“

Seit Dezember beschäftigt die ATR zwei Elektronikerinnen im Prüffeld der Schaltschrankfertigung. Obwohl Frauen im gewerblich-technischen Berufen nach wie vor selten anzutreffen sind, war für Ivonne van Ree und Miriam Bogatzki schon früh klar, dass ein Bürojob nicht infrage kommt. Die Jobsuche im technischen Bereich war als Frau aber nicht allzu einfach: Bogatzki schrieb über 100 Bewerbungen, bis sie schließlich einen Ausbildungsplatz als Elektronikerin bekam. Nach Jobs bei verschiedenen Unternehmen im Schaltschrankbau und der Klimatechnik bewarben sich beide Frauen auf die bei der ATR ausgeschriebene Stelle als Elektronikerin im Prüffeld. Dabei setzten sie sich gegen 32 Bewerber - ausschließlich Männer - durch. "Frauen bringen natürlich einen frischen Wind in eine solche Männerdomäne", erklärt Berthold Blasig, Fertigungsleitung ATR. Auch ihr direkter Vorgesetzter,...

ATR Industrie-Elektronik: LNDI & Co. ein voller Erfolg

Veranstaltungen zeigen, dass Industrie spannend sein kann Die ATR Industrie-Elektronik GmbH (www.atrie.de) hat sich auch im Jahr 2014 bei Veranstaltungen engagiert, die verschiedenste Arbeitsfelder im Bereich der Industrie einem breiten Publikum erlebbar machen sollen. Angesichts des großen Erfolgs von Events wie der Langen Nacht der Industrie, kurz LNDI, sehen sich die Krefelder Spezialisten für Schaltanlagen und Steuerungsanlagen in dieser Entscheidung rückblickend vollends bestätigt. LNDI sorgte im Oktober für großen Andrang Am 23. Oktober 2014 empfing die ATR Industrie-Elektronik GmbH bereits zum zweiten Mal als offizieller LNDI-Gastgeber interessierte Besucher aus verschiedenen Bereichen, um die breit gefächerten Unternehmensleistungen für lokale und überregionale Kunden vorzustellen. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der technischen Lösungen von ATR – in Kühltheken ebenso wie in Flugzeugen, Pipelines oder Holzwerkstoffanlagen – erstaunten...

Gut geschaltet auf dem Weg zur Industrie 4.0

Für Maschinen- und Anlagenbauer auf dem Weg in die ‚Industrie 4.0‘ ist eine eigene Schaltschrankfertigung mit allen damit verbundenen Prozessen häufig unrentabel. Immer mehr Unternehmen setzen deshalb auf die ATR Industrie-Elektronik GmbH, Schaltschrank-Spezialist aus Krefeld. Timo Amels, Geschäftsführer der ATR (Bild: ATR Industrie-Elektronik GmbH) Die Kernkompetenz der ATR Industrie-Elektronik ist die Schaltschrank-Technologie und damit das ‚zentrale Nervensystem‘ jeder Anlage. Moderne Schaltanlagen sind hochkomplexe technische Komponenten, in denen viele Funktionen zusammentreffen: vom Absichern der Stromkreise über die Ansteuerung von Antrieben bis hin zur Anbindung von Maschinen an das Internet. Folgendes Szenario veranschaulicht die enorme Relevanz von Schaltschränken in technischen Anlagen: Was geschieht, wenn wichtige Signale zur Ausführung einer Aufgabe nicht an den richtigen Stellen ankommen – z.B. bei Greifern, Sägen, Ventilen oder...

Mit ATR-Steuerungstechnik läuft’s

Wenn sich die Windkraftanlage dreht, die Parkhausschranke nach oben geht, das Gepäckband auf dem Flughafen läuft, die Tiefkühltruhe im Supermarkt richtig temperiert ist – das alles sind längst im Alltag selbstverständlich erlebte technische Leistungen, die elektrisch gesteuert werden, ohne dass man diese Elemente direkt sehen kann. Die ATR Industrie-Elektronik GmbH ist Spezialist für solche Steuerungsanlagen - ob verborgen in Schaltschränken oder direkt als Regelungstechnik in die Geräte eingebaut. Timo Amels, Managing Director von ATR in Krefeld, fasst das Tätigkeitsfeld seines Unternehmens knapp in drei Begriffen zusammen: "Wir vernetzen, steuern, regeln". Und das verbirgt sich auch hinter dem Firmennamen ATR: Er steht für Antriebs- und Regeltechnik. In der 3200 qm großen Halle und den Büros an der Siempelkampstraße arbeiten bis...

Bei ATR hat die Ausbildung junger Menschen Tradition

Auch 2013 treten wieder zwei Jugendliche ihre Ausbildung bei der ATR Industrie-Elektronik GmbH an. Das Krefelder Unternehmen bildet bereits seit über 40 Jahren regelmäßig aus. Auch in diesem Jahr beginnen wieder zwei Jugendliche ihre Ausbildung bei der Krefelder ATR Industrie-Elektronik GmbH. Ab dem 1. September 2013 sind die angehenden Elektroniker für Betriebselektrik im Unternehmen aktiv und zugleich Fackelträger einer langjährigen Tradition, denn bei der Siempelkamp-Tochter werden bereits seit über 40 Jahren regelmäßig junge Menschen ausgebildet. Vom Zeitpunkt ihres Eintritts an lernen jahrgangsübergreifend sieben Auszubildende bei der ATR. Elektroniker für Betriebselektrik: Ein interessantes Berufsfeld mit Perspektive Der Beruf des Elektronikers für Betriebselektrik bzw. Betriebstechnik umfasst unter anderem die Herstellung, Wartung und Reparatur von elektrischen Schaltanlagen bzw. Steuerungsanlagen, Produktions-, Betriebs- und Verfahrensanlagen sowie auch...

Pressemitteilung: Die Seidenraupen

ATR Industrie Elektronik GmbH unterstützt Krefelder Sportler bei der Alpenüberquerung Zwei Krefelder Sportler wollen während des Transalpin-Runs rund 300 km zurücklegen. Als Sponsor fungiert dabei die Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH und die ATR Industrie-Elektronik GmbH. Die Firma ATR Industrie-Elektronik ist nicht nur ein zuverlässiger Partner in der Fertigung von Schaltanlagen sowie der Entwicklung und Produktion von Mess- und Regeltechnik. Das Unternehmen, das unter http://www.atrie.de einen Überblick über seine Leistungen gibt, unterstützt gemeinsam mit der Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH & Co KG Sportler aus der Stadt Krefeld. Hendrik Hahn, Manuel Kölker (v.l.) Eine Strecke mit großen Herausforderungen Unter dem Teamnamen „Die Seidenraupen“ werden die beiden Krefelder Hendrik Hahn und Manuel Kölker am Transalpin-Run von Deutschland nach Italien teilnehmen. Vom 1. bis 8. September...