Analogwert-Begrenzer, Polaritätswender VM290

118,00  exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Analogwertbegrenzer / Begrenzerverstärker, Verstärkung von 0,7…2,8, getrennte Begrenzung für Plus und Minus, schaltbarer Polaritätswender, Steuerspannung 24V, Normschienenmontage TS35, Weitspannungsversorgung 19Vdc-255Vac

Artikelnummer: VM290 Kategorie:

Beschreibung

  • Analogwertbegrenzer / Begrenzerverstärker
  • Verstärkung von 0,7…2,8
  • getrennte Begrenzung für Plus und Minus
  • schaltbarer Polaritätswender
  • Steuerspannung 24V
  • Normschienenmontage TS35
  • Weitspannungsversorgung 19Vdc-255Vac

Der Begrenzerverstärker VM290 ist mit zwei Funktionen, einem Analogwertbegrenzer und einem steuerbaren Polaritätswender, ausgerüstet. Sie können unabhängig voneinander genutzt werden. Der Begrenzer ist in der Verstärkung einstellbar und kann mit Spindeltrimmern in seiner Ausgangsspannung, getrennt für positive und negative Signale, begrenzt werden. Zur steuerbaren Polaritätsumkehr dient die zweite Funktion. Sie invertiert bei Ansteuerung Analogsignale von 0…±10V.

Datenblatt – Begrenzerverstärker VM290

Begrenzerverstärker VM290 – Technische Daten

Versorgungsspannung DC 19…255Vdc
Versorgungsspannung AC 24…255 V / 48…62Hz
Leistungsaufnahme 1W…2,5VA
Analogwert – Begrenzer
Signaleingang 0…±10,4V / Überlast max. 50V
Signalausgang 0…±10,4V / max.20mA
Messausgang “+” Begrenzung 0…+10,4V / Impedanz 6kΩ
Messausgang “–” Begrenzung 0…–10,4V / Impedanz 6kΩ
Verstärkungseinstellung (Poti “V”) 0,7…2,8
0-Punkt Einstellung (Poti “0”) 0…±400mV
Begrenzungsfehler 5mV
Linearitätsfehler 0,003%
Temperaturdrift 0,002%/K
Polaritätswender
Signaleingang 0…±11V / Überlast max. 50V
Signalausgang 0…±11V / max.20mA
Fehler 1mV
Linearitätsfehler 0,003%
Temperaturdrift 0,002%/K
Steuereingang 15…30Vdc / 6…13mA
Allgemeine Daten
Potentiometer 20-Gang-Spindeltrimmer
Umgebungstemperatur 0…50°C
Anschlüsse Schraubklemmen 2,5mm2
Gehäusematerial Isolierstoff grau
Gehäusebefestigung Schnappbefestigung für TS35 (Hutschiene)
Gehäusemaße siehe Zeichnung
Gewicht 110g
MTBF 175 Jahre gemäß EN 61709 (SN 29500) *
MTTFd 351 Jahre gemäß EN 61709 (SN 29500) *

* Voraussetzungen: Ortsfester Betrieb in gepflegten Räumen,
mittlere Umgebungstemperatur 40 °C, keine Belüftung, Dauerbetrieb

 

Gehäusemaße

Gehäusemaße: ATR Verstärker VM290

Anschlussplan

Anschlussplan: ATR Verstärker VM290

Zusätzliche Information

Gewicht 0.11 kg
You've just added this product to the cart: