Analogrechner BM101

284,00  exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vierquadranten-Analogrechner (0…±10V), Multiplizierer, Dividierer, Quadrierer, Radizierer, hohe Rechengenauigkeit (Fehler kleiner 0,1%), Rechenzeit kürzer 2ms, Versorgungsspannung 24Vdc

Artikelnummer: BM101 Kategorie:

Beschreibung

  • Vierquadranten-Analogrechner (0…±10V)
  • Multiplizierer, Dividierer, Quadrierer, Radizierer
  • hohe Rechengenauigkeit (Fehler kleiner 0,1%)
  • Rechenzeit kürzer 2ms
  • Versorgungsspannung 24Vdc
  • Normschienenmontage TS35

Beim Analogrechner BM101 handelt es sich um einen Vierquadrantenrechner. Er hat drei Analogeingänge für die Operanden, zwei Steuereingänge zur Wahl der Rechenoperation und einen Speichereingang der bei Ansteuerung den zuletzt errechneten analogen Ausgangswert speichert.

Datenblatt – Analogrechner BM101

Analogrechner BM101 – Technische Daten

Versorgungsspannung 24Vdc ±20% / Welligkeit ≤ 5%
Leistungsaufnahme max. 2W
Analog-Eingäng 0…±10,2V / RIN=100kΩ
Analog-Ausgang 0…±10,2V / max. 5mA
Steuereingänge 20…30Vdc / 8…12mA
Steuerausgänge 24Vdc / max. 50mA
Auflösung 15Bit + Vorzeichen
Rechenzeit (Multiplizierer; Dividierer) < 2ms
Rechenzeit (Radizierer) < 4ms
Rechenfehler < 0,1%
Temperaturdrift 20µV/K
Umgebungstemperatur 0…50°C
Anschlüsse Schraubklemmen 2,5mm2
Gehäusematerial Isolierstoff grau
Gehäusebefestigung Schnappbefestigung für TS35
Gewicht 120g
MTBF 38 Jahre gemäß EN 61709 (SN 29500) *
MTTFd 77 Jahre gemäß EN 61709 (SN 29500) *

* Voraussetzungen: Ortsfester Betrieb in gepflegten Räumen,
mittlere Umgebungstemperatur 40 °C, keine Belüftung, Dauerbetrieb

 

Gehäusemaße

Gehäusemaße: ATR Analoge Signalverarbeiter BM101

Anschlussplan

Anschlussplan: ATR Analoge Signalverarbeiter BM101

Zusätzliche Information

Gewicht 0.12 kg
You've just added this product to the cart: