Zur Historie der ATR Industrie-Elektronik GmbH

ATR wurde 1970 in Viersen als Unternehmen für die Planung und Fertigung von Automatisierungsanlagen  gegründet.

Sehr schnell zeigte sich, dass am Markt die mess- und regelungstechnischen Komponenten fehlten, die ATR für seine anspruchsvollen Antriebs- und Automatisierungslösungen benötigte.

Deshalb entstand 1980 die Firma Industrie-Elektronik. Sie fusionierte 1987 mit der ATR Antriebs- und Regeltechnik zur heutigen Firma ATR Industrie-Elektronik GmbH.

Später wurde der Antriebs- und Automatisierungsspezialist TM K.G. Dr.-Ing. habil. Langweiler GmbH & Co. KG übernommen und in das Unternehmen integriert.

Seit 1988 ist ATR ein Unternehmen der weltweit agierenden Siempelkamp-Gruppe und Spezialist für die Fertigung von Schaltanlagen sowie für die Entwicklung und Produktion von Mess- und Regel-Elektronik.

Im Januar 2007 verlagerte das Unternehmen seinen Standort von Viersen nach Krefeld, wo eine neue Produktionshalle errichtet wurde.

ATR Industrie-Elektronik GmbH ein Unternehmen der Siempelkamp-Gruppe